Fundstück: Martin Mißfeldt über Geld verdienen mit Klavier spielen

tagseoblog
Lesetipp: Martin Mißfeldt auf tagseoblog.de

Der von mir sehr geschätze Künstler und Webmaster, Martin Mißfeldt, hat heute einen herrlich amüsanten Beitrag über das „Geld verdienen mit Klavier spielen“ veröffentlicht.

Hier lesen: Geld verdienen mit Klavier spielen – kostenlos, kinderleicht

Ich fand den Beitrag vor allem deshalb so toll, weil er mir (und sicherlich auch vielen anderen) förmlich aus der Seele spricht: Auch ich bin extrem genervt von den vielen, vielen „Geld verdienen“-Websites im deutschen Internet, auf denen es zu 99% nur darum geht eBooks, Onlinekurse oder Premiumzugänge zu verkaufen.

„Es nervt!“

Wer wirklich ernstfhaft online Geld verdienen möchte, der findet ebenfalls bei Martin zahlreiche richtig gute, KOSTENLOSE, Tipps. Denn Martin betreibt einige Websites, die er mit viel Leidenschaft und Fleiß erfolgreich nach vorne treibt.

Lest euch einfach mal die Beiträge auf dieser Seite durch.

Die sind tausendmal mehr Wert als die vielen eBooks und Kurse da draußen!

3 Kommentare

  1. Je mehr darüber schreiben wie die Branche „Geld verdienen im Internet“ funktioniert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die „Suchenden“ aufgeklärt werden und nicht den Versprechen auf den Leim gehen. Wenn dann noch unsere Artikel besser gefunden werden, wie die Artikel der e-Book Verkäufer, dann hat sich der Aufwand doch gelohnt. Aber die e-Book Branche ist hartnäckig und hält sich schon lange mit diesem Thema gut über Wasser.

  2. ich spiele schon girrtae.. nur eben noch nich so gut und ich glaub mit der band wird das auch nix. kenn kaum leute die auch spielen

Kommentare sind deaktiviert.